Monthly Archives: Mai 2015

Internet-Recherche

von | Allgemein | Keine Kommentare

Sie wollen mehr zur Tonsillektomie wissen und recherchieren dazu im Internet? Unbedingt!

Aber eine wichtige Lehre nach unzähligen Horrorgeschichten aus dem Internet zur Mandelentfernung lautet: Lassen Sie sich von den Suchergebnissen nicht abschrecken, denn die normalen Verläufe finden nur selten ihren Weg ins Netz – die Problemfälle hingegen schon, obwohl diese deutlich seltener vorkommen. Machen Sie sich daher bewusst, dass die Chance für einen reibungslosen Verlauf viel höher ist, als die Webseiten meinen lassen.

Ein paar Tipps zur Internet-Recherche:

  • Googlen Sie unbedingt mit verschiedenen Suchbegriffen. Je nachdem ob Sie Mandelentfernung, Mandel-Entfernung, Mandeloperation, Mandel-Operation, Tonsillektomie, Mandel-OP, … eingeben, werden Sie vollkommen unterschiedliche Treffer bekommen. Bei speziellen Fragen, bietet es sich an, dass Sie die Suchbegriffe (z.B. Mandelentfernung UND Dauer) kombinieren.
  • Häufig haben HNO-Ärzte oder HNO-Kliniken kurze Patienteninformationen zur Mandelentfernung auf ihrer Webseite. Einige dieser Websites tauchen bei Google zwar weit oben auf – bieten aber nur spärliche Informationen
  • Spannend finde ich, dass man sogar auf Kochrezept-Plattformen (z.B. Chefkoch.de) speziell nach Gerichten suchen kann, die sich nach einer Mandeloperation gut eignen
  • Wikipedia bietet einen recht kurzen Abriss, fokussiert aber eher auf die medizinische Seite (Vorsicht: mit teilweise wahrlich fiesen Bildern)

Viel Erfolg beim Recherchieren und besten Dank dafür, dass www.mandel-entfernung.de bei Google inzwischen weit oben auf Seite 1 auftaucht :-)